Kochkurs in München

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Kochkursen. Dabei geht der Trend weg vom klassischen Kochkurs hin zu extravaganten – teilweise experimentellen – Kochkursen.
Damit Sie den Überblick behalten und dabei auch noch Geld sparen, finden Sie bei uns einen aktuellen Preisvergleich aller Kochkurs-Angebote in und um München.

In der bayrischen Hauptstadt München wird sich an den Töpfen getroffen und voller Freude gekocht. In einer Vielzahl an Kochkursen, welche sich über das Stadtgebiet verteilen, können Frauen, Männer, Freunde, Paare und Kinder sich in die Welt der Genüsse entführen lassen. Das breite Angebot reicht von lokalen Spezialitäten bis hin zu persischen Speisen.

Einige Kochkurs Angebote in der Region München:



Sushi-Kochkurs

München

Beim Sushi-Kochkurs wird selbst gerollt, geformt und gepresst und die leckeren Nigiri, Maki & Co eigens zubereitet. …

>> mehr Infos



79.00 EUR



Sushi-Kochkurs

München

Beim Sushi-Kochkurs wird selbst gerollt, geformt und gepresst und die leckeren Nigiri, Maki & Co eigens zubereitet. …

>> mehr Infos



99.00 EUR



Sushi-Kochkurs

München

Beim Sushi-Kochkurs wird selbst gerollt, geformt und gepresst und die leckeren Nigiri, Maki & Co eigens zubereitet. …

>> mehr Infos



99.00 EUR

Alle Kochkurs Angebote in München finden Sie hier:
Alle Kochkurse

Einmal unter sich

Manchmal möchte Frau, Mann oder der Dreikäsehoch ganz unter seinesgleichen sein. In München wird Küchenmeistern diese Möglichkeit gegeben. Im Rahmen eines Kochkurses für Männer kann ohne weibliche Blicke in lustiger Runde ein schmackhaftes Menü kreiert werden. Das kulinarische Pendant dazu ist der Grillkurs für Frauen. Das weibliche Geschlecht nimmt die Grillzange in die Hand und lernt die elementaren Tipps zum Grillen. Das Fleisch wird sanft gebräunt und bleibt herrlich saftig. Einen Einblick in die Welt des Kochens erhalten die Kleinsten in den vielseitigen und unterhaltsamen Kochkursen für Kinder. In einem speziellen Kochkurs für Kinder mit Allergien wird den Sprösslingen gezeigt, wie sie trotz ihrer Erkrankungen genussvoll essen können.

Eine spannende Fusion aus Tradition und Exotik

In Bayern gehört das Bier zu den Grundnahrungsmitteln. Selbstverständlich gibt es daher auch einen Kurs, welcher sich ausschließlich dem schmackhaften Gerstensaft widmet. Den Teilnehmern wird gezeigt, wie sich Bier herstellen lässt. Vielleicht verwandelt sich schon bald die eigene Küche in eine kleine Brauerei. In Otterfing bei München werden traditionelle Gerichte mit überraschenden Elementen im Rahmen des Kochkurses neue bayrische Küche gekocht. Lokale Delikatessen werden zusammen im Kochkurs Viktualienmarkt ausgesucht und anschließend zu einem ansprechenden Menü verwandelt. Außergewöhnlich präsentiert sich zudem der Erotic Food Kurs, bei dem Lebensmittel im Mittelpunkt stehen, welche die Libido anregen sollen. Im Sushi Kochkurs werden die exotischen Genüsse aus Japan gelehrt. Ganz der Schokolade wird sich in den Kursen Pralinenkurs und Schokoladen-Küche gewidmet. Kochen mit einem hohen Wohlfühlfaktor ist im Kurs möglich, der sich mit der ayurvedische Küche beschäftigt. Alles über Gewürze erfahren Hobby-Köche im duftenden Gewürzseminar.

Exklusives Kochen

München ist bekannt für seine kulinarischen Genüsse auf höchstem Niveau. Wer einmal daheim so speisen möchte wie König Ludwig, der sollte dies im Rahmen eines der exklusiven Kochkurse in München lernen. Im Kochkurs mit dem Starkoch Patrick Coudert erfahren die Teilnehmer, wie ein köstliches Menü auf hohem Niveau gelingt. Dem Kochmeister Coudert wird über die Schulter geschaut und im Anschluss werden die Gerichte unter seiner Anleitung nachgekocht. Im Anschluss werden die Speisen zusammen verkostet. Die Haute Cuisine kann gemeinsam mit dem Spitzenkoch Uly Schroth entdeckt werden. Gemeinsam mit ihm kreieren die Teilnehmer ein französisches Menü, welches verzaubert. Unterhaltsam gestaltet sich der Kochkurs mit Holger Stromberg, welcher für den DFB und seine Spitzenfußballer gesunde, vollwertige und leckere Gerichte kocht. Wer etwas exklusive Nachhilfe im Kochen sucht, der kann sich für einen Kochkurs im eigenen Heim anmelden. Ein Profi-Koch kommt zu den beiden Teilnehmern in die heimische Küche und kreiert gemeinsam mit ihnen ein anspruchsvolles Menü der französischen Küche.

Der Preisfaktor als Entscheidungshilfe

Der Preis hilft bei der Entscheidung, welcher Kochkurs gebucht werden sollte, nur gering. Viel wichtiger sind sicherlich die persönlichen Präferenzen, da die Gerichte dem eigenen Gaumen schmecken sollen. Wer jedoch auch in der heimischen Küche zukünftig kostenbewusst kochen möchte, der sollte zu einem Kochkurs greifen, bei dem die Zutaten nicht stetig das persönliche Budget übersteigen. Dazu dürften die Kurse zur thailändischen, spanischen und italienischen Küche gehören. Auf der anderen Seite kann ein Kochkurs zum Thema Fisch und Meeresspezialitäten ermöglichen, die schmackhaften Gerichte endlich zu Hause zu kochen. Dadurch erledigt sich der kostenintensive Restaurantbesuch.